Die Rimparer Handballer haben am Samstagabend einen Heimsieg eingefahren. Zu Hause in der s.Oliver Arena schlugen sie den HC Elbflorenz aus Dresden mit 25:22. In der Tabelle der 2. Handball Bundesliga bleiben die Wölfe damit auf dem 3. Platz. Das nächste Spiel ist am kommenden Samstag auswärts beim TV Hüttenberg.

WEBRADIO STARTEN