Am Samstagnachmittag hat die Polizei in Waldzell einen Kartoffelbetrüger auf frischer Tat ertappt. Der Mann hatte in den letzten zwei Wochen im großen Stil Kartoffeln eingekauft, sie umgefüllt, als Biokartoffeln ausgegeben und zu einem deutlich höheren Preis wiederverkauft. Dazu gab er noch Annoncen in örtlichen Druckmedien auf. Der Kartoffelverkäufer gestand die Tat, zeigte Reue und stellte die noch vorhandenen Kartoffeln, rund 500 kg der Lohrer Tafel zur Verfügung. Die betrogenen Erwerber der angeblichen Bio-Kartoffeln werden gebeten sich mit der Polizei Lohr in Verbindung zu setzen.

WEBRADIO STARTEN