Für viele ist es wohl das Spiel der Saison. Die Würzburger Kickers spielen am Montagabend um 19 Uhr zu Hause am Dallenberg gegen den TSV 1860 München – und das unter Flutlicht. Mit einem Sieg gegen den ehemaligen Bundesligisten würden die Jungs von Trainer Schiele die Löwen in der Tabelle überholen. Am vergangenen Mittwoch sind die Rothosen schon durch ein 4:1 in Heimstetten ins Halbfinale des Toto-Pokals eingezogen.

WEBRADIO STARTEN