Die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg haben am Samstagabend ihr erstes Saison-Heimspiel gewonnen. Gegen BG Göttingen hieß es vor knapp 3.000 Zuschauern in der s.Oliver Arena am Ende 90:75. Bereits zur Halbzeit hatte die Mannschaft von Headcoach Denis Wucherer mit 51:38 geführt. Kurios: Kurz vor Schluss fielen beide Wurfuhren aus – das Spiel war minutenlang unterbrochen.

WEBRADIO STARTEN