In welche Richtung geht’s für s.Oliver Würzburg? Nach einer Auswärtsniederlage und einem Heimsieg gastieren die Baskets am Sonntag um 18 Uhr zum Derby bei medi Bayreuth. Zwar waren die Gastgeber in den letzten drei Jahren zwei Mal in den Playoffs, haben ihre ersten beiden Spiele aber verloren. Im Moment liegen die Baskets auf Platz zehn der Tabelle, Bayreuth auf dem 14. Rang. Das Ziel der Würzburger ist es wieder, die Playoffs zu erreichen – dafür muss die Mannschaft am Ende der Saison unter den acht höchstplatzierten sein. Personell werden die Baskets wohl noch einmal tätig werden. Der zweimonatige Tryout-Vertrag mit Noah Allen wurde nicht verlängert, der Flügelspieler steht gegen Bayreuth schon nicht mehr im Kader

WEBRADIO STARTEN