Autofahrer bei Wiesentheid müssen sich auf längere Behinderungen einstellen. Die Brücke über die B 286 in Richtung Geesdorf bleibt bis Mitte 2020 gesperrt. Eigentlich sollten die Arbeiten noch in diesem Jahr beendet werden. Während der laufenden Instandsetzung sind aber etliche Schäden und Mängel aufgetaucht. Begonnen hatte die Brückensanierung im Juni, die Kosten wurden mit knapp 800.000 Euro angegeben.

WEBRADIO STARTEN