Waren Hänsel und Gretel kriminell? Mit der Frage wird sich die erste Vorlesung der Würzburger Kinderuni am Samstag beschäftigen. Juristin Julia Vorndran will mit den Sechs- bis 13-Jährigen prüfen, ob sich die Märchenfiguren - zum Beispiel beim Anknabbern des Lebkuchenhäuschens - strafbar gemacht haben. Mit dem Vortrag am Samstag beginnt eine neue Vorlesungsreihe der Kinderuni. Die gibt es in Würzburg schon seit 15 Jahren. Die nächste Vorlesung findet am 14. Dezember statt.

WEBRADIO STARTEN