Wie hat sich der Würzburger Hafensommer in diesem Jahr geschlagen? Die Antwort gibt es am Montagnachmittag im Kulturausschuss. Schon klar ist: zwischen 19. Juli und 4. August kamen über 12.000 Besucher zum Alten Hafen. Offen ist aber noch die Frage, wie die finanzielle Bilanz aussieht. In der Vergangenheit hatte der Hafensommer ein teils erhebliches Defizit angehäuft, daraufhin war das Konzept vor einigen Jahren grundlegend überarbeitet worden.

WEBRADIO STARTEN