Einbrecher in Unterfranken haben es momentan offenbar auf Fahrradgeschäfte abgesehen. In der Nacht auf Donnerstag stiegen Unbekannte in einen Laden in der Winterhäuser Straße im Würzburger Stadtteil Heidingsfeld ein. Dort klauten sie ein Mountainbike und Zubehör für E-Bikes im Wert einer fünfstelligen Summe. Möglicherweise handelt es sich um eine Einbruchsserie: In der Nacht auf Freitag stiegen unbekannte Täter im Raum Aschaffenburg in die Werkstatt eines Fahrradhandels ein und machten Beute im Wert von 15.000 Euro. Die Polizei ist in beiden Fällen auf der Suche nach Zeugen.

WEBRADIO STARTEN