Ein 81-Jähriger ist am Mittwochmorgen im Bereich des Gemündener Schutzhafens vom Fahrrad gestürzt und hat dabei tödliche Verletzungen am Kopf erlitten. Er wurde von zwei Männern gefunden, die Erste Hilfe leisteten und den Rettungsdienst verständigten. In der Nacht auf Donnerstag erlag der Mann in einem Würzburger Krankenhaus seinen Verletzungen. Warum er gestürzt ist, ist der Polizei bislang noch nicht bekannt.

WEBRADIO STARTEN