Die Würzburger Kickers treffen am Samstag auf Deutschlands höchstem Fußballberg, dem Betzenberg, auf den 1.FC Kaiserslautern. Dort, wo Lautern schon Deutsche Meisterschaften gefeiert hat, treffen die Rothosen auf zwei ehemalige Mitspieler. Simon Skarlatidis und Janik Bachmann haben ihre Fußballschuhe in der vergangenen Saison noch für Würzburg geschnürt. Die Gegner konnten von den letzten fünf Ligaspielen nur eines gewinnen und stehen auf einem Abstiegsplatz. Am Mittwoch besiegten sie jedoch den Club aus Nürnberg im DFB-Pokal durch Elfmeterschießen.

WEBRADIO STARTEN