Die Baskets spielen am Samstag zu Hause und sind dabei Favorit. Der Gegner ist der aus Weißenfels stammende Mitteldeutsche Basketball Club, der in dieser Saison erst ein Spiel gewinnen konnte. In der Tabelle ist s.Oliver Würzburg momentan auf Platz acht und damit sechs Ränge vor dem MBC. Auch bei diesem Spiel können die Würzburger wieder auf ihre Heimfans zählen, die seit dieser Saison noch näher an die Spielerbank versetzt wurden. Sprungball ist um 18 Uhr.

WEBRADIO STARTEN