Am Donnerstagabend hat die Mainfähre bei Fahr einen Großeinsatz ausgelöst. Der Antrieb der Fähre war ausgefallen. An Bord war eine junge Familie. Der Fährmann löste den Anker und konnte so das Abtreiben der Fähre verhindern. Die Passagiere wurden mit einem Rettungsboot an Land gebracht. Im Anschluss konnten Feuerwehr und Wasserwacht die Fähre ans Ufer steuern.

WEBRADIO STARTEN