Schwerer Verkehrsunfall bei Gemünden. Am Freitagmittag sind auf der B26 zwei Autos frontal ineinander gekracht. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Die Unfallursache ist bislang unklar. Die Schwerverletzten wurden mit einem Rettungshubschrauber sowie einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht. Während der Bergungsarbeiten war die Straße komplett gesperrt.

WEBRADIO STARTEN