Ein umgestürzter LKW sorgt aktuell für Probleme auf der A3. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen Wiesentheid und Geiselwind rund acht Stunden voll gesperrt. Gegen Mitternacht war ein Kühllaster mit 12 Tonnen Ladung an Bord umgestürzt. Dabei hatte er auch einen Baum mit umgerissen. Anschließend rammten drei Autos den liegenden Baum. Der LKW-Fahrer wurde schwer verletzt, die anderen Autofahrer blieben unverletzt. Die Bergung des Lastwagens gestaltete sich schwierig. Er musste von Hand entladen und mit Hilfe eines Krans aufgerichtet werden.

WEBRADIO STARTEN