Wenig Niederschlag und wenig Grundwasser – Deswegen bleibt das Wasserwerk Mergentheimer Straße auch weiter in Betrieb. So kann die Trinkwasserversorgung sichergestellt werden, betont die WVV. Normalerweise ist das Wasserwerk nur zur heißen Zeit im Sommer im Betrieb. Dem aufbereiteten Trinkwasser wird im Wasserwerk weiterhin Chlor zur Desinfektion hinzugegeben. Dessen Geruch und Geschmack kann vor allem in den Stadtteilen Heidingsfeld, Heuchelhof und Sanderau bemerkt werden. Der Chlorgehalt sei aber deutlich unter dem zulässigen Grenzwert und damit ungefährlich.

WEBRADIO STARTEN