Mit mehr als drei Promille ist ein Autofahrer am Mittwoch Abend mitten durch den Würzburger Stadtteil Rottenbauer gekurvt. Passanten hatten die Polizei gerufen und sich über den sichtbar unsicheren Fahrstil des Mannes beschwert. Die Beamten hielten den 35-jährigen Fahrer an und ließen ihn blasen. Ein erster Alkoholtest ergab 3,04 Promille, der Führerschein wurde beschlagnahmt.

WEBRADIO STARTEN