Die Handballer aus Rimpar haben am Samstagabend eine knappe Niederlage einstecken müssen. Sie verloren mit 23:25 beim Tabellennachbarn ThSV Eisenach. In der Tabelle können sich die Thüringer damit weiter nach oben bewegen. Die Wölfe aus Rimpar bleiben unverändert auf Platz 7 in der 2. Handball Bundesliga. Am kommenden Sonntag spielen die Wölfe nicht. Weiter geht es am Sonntag, 24. November auswärts beim HSV Hamburg.

WEBRADIO STARTEN