Die Uni Würzburg hat besonders gute Professoren. Carolin Wienrich von der Fakultät für Humannwissenschaften und Richard Pibernik von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wurden jetzt von Wissenschaftsminister Bernd Sibler mit dem „Preis für besonders gute Lehre“ ausgezeichnet. Der Preis verdeutlicht laut Bayerischem Staatsministerium, dass die Lehre gleichberechtigt neben Forschungsaufgaben steht. Dafür konnten die Unis ihre Professoren vorschlagen. Die Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert und wurde bereits zum 21. Mal verliehen.

WEBRADIO STARTEN