Ein 42-jähriger Gast eines Schnellimbisses hat am Samstagabend Schläge von einem Mitarbeiter des Restaurants kassiert. Nachdem dem Mann die Wartezeit auf sein Essen, das er teilweise schon bekommen hatte, zu lange dauerte, verließ er das Lokal. Ein Mitarbeiter nahm sofort die Verfolgung auf und brachte den Mann zu Boden. Er trat und schlug auf ihn ein, ehe ihn ein Zeuge zurückhalten konnte. Der 42-Jährige musste vor Ort medizinisch versorgt werden. Gegen den Mitarbeiter wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

WEBRADIO STARTEN