Die Rimparer Wölfe haben gegen den HSV Hamburg eine Niederlage kassiert. Am Sonntagabend verloren sie auswärts 28:18. Vor dem Spiel waren die Rimparer Handballer punktgleich mit dem Club aus dem Norden auf Platz sechs. Durch die Niederlage befinden sie sich jetzt auf dem elften Tabellenplatz der zweiten Handball Bundesliga. Das nächste Spiel der Handballer findet am Donnerstag statt. Dann spielen die Rimparer Wölfe in den eigenen Hallen gegen Vfl Lübeck-Schwartau.

WEBRADIO STARTEN