Die Rimparer Handballer haben am Donnerstagabend ein Heimspiel. Zu Gast in der s.Oliver Arena ist der Vfl Lübeck-Schwartau. Die Wölfe sind derzeit Tabellen-Elfter, die Gäste sind Dreizehnter. Die Rimparer wollen mit der Partie ihre Bilanz wieder ins Positive kippen. Zuletzt kassierten sie drei Niederlagen in Folge, damit haben sie nun eine ausgeglichene Bilanz von fünf Siegen und fünf Niederlagen. Spielbeginn ist am Donnerstagabend um 19 Uhr.

WEBRADIO STARTEN