Black Friday geht in Würzburg auch offline. In etwa 100 Geschäften inner- und außerhalb der Innenstadt gibt es am Freitag Schnäppchen. Viele Läden locken die Kunden mit Rabatten bis zu 20 Prozent. Einige Geschäfte geben statt einem Preisnachlass ein kleines Geschenk oder das Gekaufte nochmals dazu. Laut Stadtmarketing ist Würzburg die erste deutsche Stadt, die vor vier Jahren den Black Friday aus der Online-Welt auch in ihrer Innenstadt umgesetzt hat.

WEBRADIO STARTEN