Die Polizei warnt aktuell in der Region vor Telefontrickbetrügern, die sich als falsche Polizisten ausgeben. Seit dem Morgen hat es etliche solche Anrufe gegeben. Die Masche: die falschen Polizisten warnen vor einer angeblichen Einbrecherbande. Die Opfer sollen dann vorsorglich Schmuck oder Bargeld an einen angeblichen Polizisten übergeben, der bei ihnen vorbeikommt. Alternativ werden sie gebeten, Bargeld oder Schmuck als Lockmittel zu deponieren, um der Polizei bei der Jagd auf die Einbrecher zu helfen. In Einzelfällen gaben sich die Betrüger auch als Enkel in Geldnot aus.

WEBRADIO STARTEN