Dirk Nowitzki wird für sein soziales Engagement ausgezeichnet. Er bekommt am Mittag den Bundesverdienstorden von Bundespräsident Steinmeier in Schloss Bellevue verliehen. Die Auszeichnung erhält der Ex-Basketballprofi für seinen Einsatz in den Bereichen Gesundheit und Bildung von Kindern. Nowitzki hat zwei Stiftungen in Deutschland und Amerika. Zudem ist er als UNICEF-Botschafter tätig. Nowitzki wird gemeinsam mit 23 weiteren Frauen und Männern aus ganz Deutschland geehrt.

WEBRADIO STARTEN