Spiel Eins im Jahr 2020 für Basketball Bundesligist s.Oliver Würzburg. Am Freitagabend sind die Basketball Löwen Braunschweig zu Gast. Die Würzburger wollen endlich mehr Konstanz in ihre Leistung bringen. Seit Mitte November hatten sich Siege und Niederlagen stets abgewechselt. Die letzte Partie 2019 hatten die Baskets gegen Bonn gewonnen. Mit Braunschweig ist zudem auch noch eine Rechnung aus der vergangenen Saison offen: weil s.Oliver beide Begegnungen gegen Braunschweig verloren hatten, rutschen sie trotz Punktgleichheit am Ende auf Rang neun – und verpassten damit die PlayOffs. Spielbeginn am Freitagabend ist um 20 Uhr 30.

WEBRADIO STARTEN