Christian Rasp aus Mainbernheim im Landkreis Kitzingen ist als Anschieber des Viererbobs von Johannes Lochner Europameister geworden – und das bereits zum zweiten Mal. Christian Rasp begann seine sportliche Karriere als Leichtathlet, bis er 2015 zum Bobsport wechselte und seitdem als Anschieber von Johannes Lochner startet. Schon im letzten Jahr gewann er Gold bei der EM, 2017 war es ebenfalls die Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft am Königssee.

WEBRADIO STARTEN