Die Polizei Schweinfurt sucht einen Steinewerfer. Der Unbekannte hat am späten Montagabend ein Auto mit Würzburger Kennzeichen beworfen, das auf der B 303 Richtung Schweinfurt unterwegs war. Zwischen den Abfahrten Oberwerrn und Niederwerrn wurde der schwarze Golf mit insgesamt drei Steinen beworfen. Die rechte Seitenscheibe, der rechte Scheinwerfer und die Windschutzscheibe wurden dadurch beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro.

WEBRADIO STARTEN