Abkochgebot im Landkreis Main-Spessart. Die Bürger in Schollbrunn werden aufgefordert, ihr Trinkwasser vor der Benutzung abzukochen. Bei jüngsten Untersichungen ist eine mikrbiologische Belastung mit coliformen Keimen festgestellt worden. Das Trinkwasser wird nun zusätzlich auch gechlort.

WEBRADIO STARTEN