Dass die Würzburger Kickers noch in diesem Monat wieder kicken können, hat sich zerschlagen. Der DFB hat heute bekannt gegeben, dass aus dem geplanten Start der dritten Liga am 26. Mai nichts wird. Bislang gebe es kein grünes Licht von seiten der Behörden. Auch soll den Drittligisten eine ähnlich lange Vorbereitungszeit wie den Klubs der Bundesliga und 2. Bundesliga ermöglicht werden". Unter anderem in Sachsen Anhalt und Thüringen sind sportliche Wettkämpfe und Training unter wettkampfähnlichen Bedingungen verboten.

WEBRADIO STARTEN