Ein Einbruch und zwei Einbruchsversuche in der Innenstadt: Das ist die Bilanz einer Einbruchsserie zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen in Schweinfurt. Dabei brach ein Unbekannter gewaltsam über ein Fenster in eine Gaststätte ein und erbeutete insgesamt 630 Euro. Es entstand Sachschaden von rund 800 Euro. In den beiden anderen Fällen war der Täter weniger erfolgreich: Der Unbekannte stieg in ein weiteres Restaurant gewaltsam ein, wurde aber nicht fündig. Es entstand Sachschaden von rund zehn Euro. Bei dem Versuch in ein Geschäft einzubrechen, scheiterte der Täter an einem Fenster. Der Unbekannte hatte versucht, mit einem Stein die Scheibe zu zerschlagen. Nachdem das Glas nicht vollends zerbrach, flüchtete er in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden von etwa 250 Euro.

WEBRADIO STARTEN