Schlechte Nachrichten für alle Kulturfans: Der Kulturherbst des Landkreises Würzburg vom 25. September bis 18. Oktober ist abgesagt. Das wurde jetzt bekanntgegeben. Grund ist die Corona-Pandemie, die ein längerfristiges Planen derzeit unmöglich macht. Ob Hobbykünstler, Profis und Vereine auf eigene Regie ein Programm auf die Beine stellen – das dann aber unabhängig vom Kulturherbst läuft – ist unklar. Der Kulturherbst hätte in diesem Jahr zum 31. Mal stattfinden sollen. Er bietet ein breites Programm: Es reicht von Ausstellungen über Filme, bis hin zu Theaterstücken und Konzerten.

WEBRADIO STARTEN