Sturz mit dem E-Bike führt zu schweren Verletzungen. Am Donnerstagabend ist ein 22-Jähriger mit seinem E-Bike auf einem Feldweg bei Esselbach so schwer gestürzt, dass er sich ein Schädelhirntrauma und Rippenbrüche zugezogen hat. Laut Zeugenaussagen sei der Radfahrer über einen Stein gefahren und dann in einen Graben neben dem Feldweg gestürzt. Der 22-Jährige war ohne Helm unterwegs. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

WEBRADIO STARTEN