Eine digitale Lösung für die zahlreichen Stempel-Karten im Geldbeutel – die Hochschule Würzburg-Schweinfurt hat jetzt eine Bonuskarten-App entwickelt. Sie heißt „stämps-App“. 3.000 Mal ist die App bisher heruntergeladen worden. Neben der Stempel-Funktion bietet sie auch eine Shop-Lösung und ein Benachrichtigungstool. Dadurch können Nutzer beispielsweise auch auf neue Angebote von unterschiedlichen Firmen aufmerksam gemacht werden oder den Stand einer Bestellung nachverfolgen.

WEBRADIO STARTEN