In der Region gibt es weiter nur noch wenige Corona-Infizierte. Aus Würzburg sind über das Wochenende keine neuen Fälle hinzugekommen. Dort stagnieren die Fallzahlen bei 886. Infiziert sind derzeit noch fünf Personen. Unter Quarantäne stehen elf Würzburger, für 2.584 konnte diese bereits wieder aufgehoben werden. Aus Main-Spessart, Kitzingen und Schweinfurt liegen keine aktuellen Zahlen vor. Die Landkreise haben ihre täglichen Corona-Updates eingestellt. In Main-Spessart hatten sich 157 Personen mit Corona infiziert, in Kitzingen 191 und in Schweinfurt 704.

WEBRADIO STARTEN