Spitzenposition für die Uni Würzburg im Nature Index 2020. Sie landet weltweit auf Platz 104 und deutschlandweit auf Platz fünf. Darüber informiert die Uni jetzt. Besonders viele Studien haben die Würzburger demnach in den Naturwissenschaften veröffentlicht: Die Chemie erreicht im Ranking weltweit Platz 84 und deutschlandweit Platz sechs. Die Physik landet im internationalen Vergleich auf Platz 85 und in Deutschland auf Rang sieben. Auch die Lebenswissenschaften konnten im Nature-Index punkten. Deutschlandweit landen die Uni Würzburg dort auf Platz zwölf. Der Nature Index informiert darüber, wie häufig Forschungseinrichtungen ihre Studien in Fachzeitschriften im Bereich der Lebens- und Naturwissenschaften veröffentlicht haben. Weltweit wurden 500 Universitäten untersucht, deutschlandweit 121.

WEBRADIO STARTEN