In Dettelbach hat es am Montagabend an einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Das Feuer war gegen 19 Uhr auf dem Balkon einer Wohnung im ersten Stock ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, denn Personen befanden sich nicht im Haus. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Der Sachschaden geht in die Zehntausend. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

WEBRADIO STARTEN