Autodiebe waren in der Nacht zum Montag in Würzburg erfolgreich. Vom Gelände eines Autohauses in der Nürnberger Straße klauten sie einen weißen Fiat Kleintransporter im Wert von über 50.000 Euro. An dem Auto brachten sie vermutlich Würzburger Kennzeichen an, die sie von einem anderen Auto auf dem Hof der Firma abmontiert hatten.

WEBRADIO STARTEN