Nach den Corona-bedingten Änderungen fahren in Würzburg ab Donnerstag alle Straßenbahnen wieder nach dem regulären Fahrplan. Das gilt auch für die Schul-Zusatzfahrten und die Schnelllinien 504 und 505. Bei den älteren Straßenbahnen mit acht Achsen wird aus Infektionsgründen aber die erste Tür gesperrt und die beiden Wagenteile durch eine Folie abgetrennt. Aktuell Fahrpläne gibt es online unter www.wvv.de/fahrplan oder in der WVVApp.

WEBRADIO STARTEN