Zeugen gesucht. Am späten Freitagabend ist es im Bereich des Dominikanerplatzes in Würzburg zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, einige konnten beim Eintreffen der Polizei unerkannt flüchten. Vor Ort trafen die Beamten noch eine 21-Jährige sowie eine 18-Jährige an. Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden zuvor mit einer Gruppe von Freunden unterwegs, zwischen der es zum Streit kam. Dieser endete in Schlägen zwischen den beiden jungen Frauen. Dabei wurde die 21-Jährige leicht verletzt. Nachdem sich dann die Begleiter einmischten, um den Streit zu schlichten, wurden drei Personen durch einen bislang unbekannten jungen Mann geschlagen und leicht verletzt. Er machte sich danach aus dem Staub. Alle Beteiligten waren alkoholisiert.

WEBRADIO STARTEN