Nachdem ein Mann in Kitzingen einen Drohbrief erhalten hat, ermittelt jetzt die Polizei. Das hat die Behörde am Montag auf Anfrage bestätigt. Demnach handelt es sich bei dem Drohbrief-Empfänger um einen Mitarbeiter der Kitzinger Tafel. Der 74-Jährige habe den Umschlag mit dem Brief unter seinem Scheibenwischer klemmen gehabt. Die Drohung stehe aber in keinem Zusammenhang mit der Arbeit des Mannes in der Kitzinger Tafel, so die Polizei. Weiteres müssten jetzt die Ermittlungen ergeben.

WEBRADIO STARTEN