Mit Corona Geld machen – das versuchen auch Betrüger in Unterfranken. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, ermittle man derzeit in mehreren Fällen. Dabei gehe es vor allem um Betrug bei Corona-Hilfen. Betrüger hätten laut Polizei Webseiten gefälscht, auf denen die vermeintlichen Corona-Finanzhilfen beantragt werden konnten. Die Polizei appelliert deshalb, weiter wachsam zu sein und Finanzhilfen nur auf offiziellen Seiten zu beantragen.

WEBRADIO STARTEN