Es begann als Streit unter Nachbarn – am Ende konnte die Polizei gestern Abend in der Würzburger Sanderau mehr als ein halbes Kilo Marihuana sicherstellen. Eine 29-Jährige hatte die Polizei gerufen, weil ihr 33-jähriger Nachbar im Lauf eines Streits angegriffen wurde. Eine Streife schlichtete den Streit, roch aber auch Marihuana aus der Wohnung des Mannes. Dort fanden sich dann auch mehrere Cannabispflanzen sowie 600 Gramm Marihuana.

WEBRADIO STARTEN