Auf der A7 bei Gramschatz ist am Donnerstagabend ein LKW-Auflieger komplett ausgebrannt. Die Autobahn war in Richtung Würzburg bis Freitagmorgen gesperrt. Ein mit Schnittholz beladener Lastwagen hatte zunächst einen Reifenschaden. Dabei entstand große Hitze, die das Feuer entfachte. Die Flammen griffen auf die Ladung über. Verletzt wurde niemand.

WEBRADIO STARTEN