Mit einem Edding-Stift hat ein bisher unbekannter Täter das „Rote Kreuz“ eines BRK-Fahrzeuges zu einem spiegelverkehrten Hakenkreuz umgestaltet. Das Fahrzeug stand auf dem Parkplatz an der ehemaligen Mainfähre in Langenprozelten, im Zeitraum von Montag- bis Dienstagmorgen wurde es beschmiert. Der Sachschaden wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise erbittet die Polizeistation Gemünden, Tel. 09351/97410

WEBRADIO STARTEN