Überall auf der Arbeit sollten Gesichtsmasken getragen werden. Dafür spricht sich der Ärztliche Direktor der Uniklinik in Würzburg Georg Ertl aus. Das könnte enorm zur Eindämmung der Virusausbreitung beitragen. Seitdem die Mitarbeiter an der Uniklinik durchgehend Masken tragen, habe es dort praktisch keine Infizierungen mehr gegeben. Daher sei es ratsam an allen Arbeitsstellen, zumindest aber in allen engeren Räumen genauso oder ähnlich vorzugehen.

WEBRADIO STARTEN