Heimspiel für die Würzburger Kickers. Nach zwei Wochen Länderspielpause wird es wieder ernst für die Rothosen. Am Sonntagnachmittag empfangen sie Hannover 96. Im achten Anlauf soll endlich der erste Saisonsieg gelingen. Mit Bernhard Trares gibt am Wochenende der mittlerweile dritte Cheftrainer in dieser Saison sein Debüt. Gegen Hannover verloren die Kickers vor gut zwei Monaten bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 2:3. Als einer der großen Aufstiegsfavoriten spielen die Niedersachsen bislang eine durchwachsene Saison, stehen aktuell auf Platz sieben der Tabelle. Spielbeginn in der Flyeralarm Arena ist am Sonntag um 13:30 Uhr. Aufgrund der derzeitigen Infektionslage sind weiterhin keine Zuschauer im Stadion zugelassen.

WEBRADIO STARTEN