Die Corona-Lage in der Region entwickelt sich weiterhin unterschiedlich. So ist der 7-Tages-Inzidenzwert in Würzburg Stadt von Samstag auf Sonntag gesunken und liegt wieder unter dem Grenzwert von 100. Das Gesundheitsamt meldet 14 neue Fälle, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 94,6. Aus dem Landkreis werden 34 Neuinfektionen gemeldet. Die 7-Tage-Inzidenz steigt auf 97,3. In Main-Spessart sind laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) 27 neue Fälle aufgetreten. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt bei 153,8. In Kitzingen sind elf weitere Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Die 7-Tage-Inzidenz klettert auf 115,2. Auf dem Niveau der vergangenen Tage entwickeln sich die Corona-Fälle in Schweinfurt. Hier meldet das LGL 64 neue Fälle – 28 davon aus der Stadt, 36 aus dem Landkreis. Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt steigt auf 179,7, im Landkreis auf 165,4.

WEBRADIO STARTEN