Am Samstagnachmittag haben die Würzburger Kickers den Aufstieg in die zweite Liga in letzter Sekunde klar gemacht – durch den Elfmetertreffer von Kapitän Sebastian Schuppan. Nach fast zwei Tagen feiern wurde die Mannschaft am Montagvormittag offiziell geehrt. Sie durfte sich ins Goldene Buch der Stadt Würzburg eintragen. OB Christian Schuchardt sprach von einem perfekten Saisonabschluss - gleichzeitig habe ein Zweitligist natürlich auch eine bundesweite Strahlkraft für die Stadt. Zur Zukunft von Trainer Michael Schiele gibt es weiter keine offizielle Aussage.


WEBRADIO STARTEN