• Würzburg 106,9
  • Tel 0800 - 30 80 900
  • Kontakt

On Air

Jetzt anhören

Aktionswoche: "Gemeinsam aus der Einsamkeit" in der Sanderau

21.06.2024, 14:00 Uhr in Freizeit

Vom 17. bis 23. Juni 2024 findet die zweite, bundesweite Aktionswoche „Gemeinsam aus der Einsamkeit“ – initiiert vom Kompetenznetz Einsamkeit (KNE) – statt. Sechs Würzburger Quartiersmanagerinnen beteiligen sich in ihren Stadtteilen. Während der Aktionswoche werden Begegnungsorte sichtbar. Mit offenen Cafés, Spaziergängen und sportlichen Aktivitäten wird gezeigt, wie vielfältig Vernetzungsangebote vor Ort und in der Nachbarschaft sein können. Unter #OrtederGemeinsamkeit können die Aktionen geteilt und somit für ein großes Publikum sichtbar gemacht werden.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend legt seit 2018 ein besonderes Augenmerk auf das Thema „Einsamkeit“, und startete 2022 die Erarbeitung einer „Strategie gegen Einsamkeit“: Alle Altersgruppen und alle Menschen sind angesprochen, denn alle können in bestimmten Lebensphasen von Einsamkeit betroffen sein. Ziel der Strategie ist, Einsamkeit stärker sichtbar zu machen und ihr aktiver entgegen zu wirken.

Sanderau: Kaffee und Kuchen im Wintergarten des Quartiersbüros, Freitag, 21.06.2024, ab 14:00 Uhr

Über Sorgen und Ängste, Hobbies, die guten alten Zeiten und verschiedene andere Dinge reden? Diese Möglichkeit bietet sich am Freitag, 21. Juni, um 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen im Wintergarten des Quartiersbüros in der Sanderau. Möglicherweise ergibt sich aus einem Kennenlernen sogar ein regelmäßiger Kontakt. Veranstaltungsort: Neue Begegnungsstätte Matthias–Claudius–Seniorenheim, Traubengasse 5, Anmeldung bei Antje Marlock: 0157 80670038.

Termine